(Quelle:Land ) Clematis (Quelle: Land OÖ)

Marktgemeinde Dimbach

Nahversorgung im ländlichen Raum sichern

Im Jahr 2006 waren sowohl Dimbach wie auch St. Thomas am Blasenstein mit dem Problem konfrontiert, dass der letzte Nahversorger im Ort zugesperrt wurde.

Durch enge Zusammenarbeit und Kooperation der Bürgermeister beider Gemeinden, Entwicklung einer gemeinsamen Strategie und Einbindung der Bürger/Innen, wurde ein Verein gegründet, der ein Betreibermodell zur Nahversorgung entwickelte.

Nach umfassender Information und Bewusstseinsbildung in der Bevölkerung konnte über den Verkauf von Warengutscheinen das Projekt realisiert werden und wieder ein Nahversorger in der Gemeinde eröffnet werden.

Durch die Umsetzung dieses Konzeptes profitieren nicht nur Lieferanten aus der Region bzw. Direktvermarkter im Ort, sondern hauptsächlich die gesamte Bevölkerung, die ihren täglichen Einkauf vor Ort erledigen kann.

Unter dem Motto „WIR LEISTEN WIDERSTAND GEGEN GEIZ IST GEIL“ konnte aus einer Vision ein Projekt entwickelt werden, das zur wirtschaftlichen Grundversorgung der Orte geführt hat.

Kirche Dimbach (Quelle: Land OÖ) . (Quelle: Land )
Kaufhaus von außen mit Blumen (Quelle: Land OÖ) . (Quelle: Land )
Kaufhaus Regale mit Lebensmittel (Quelle: Land OÖ) . (Quelle: Land )
Kaufhaus Müsli Honig Tee (Quelle: Land OÖ) . (Quelle: Land )